"Ich bin Edith Piaf" Schauspielmonolog von N. Mazur

Anastasia Weinmar:

Grand Prix für die beste Vorstellung des Internationalen Festivals "ALBAMONO 2017",  Korce, Albanien

Grand Prix für die tiefste Einfühlung in das Innere Leben der berühmten Sängerin / beste female Rolle des Internationalen Festivals "IMPULS - 2016", Bishkek, Kyrgystan,

Preisträger des Internationalen Theaterfestivals 2016 Ulan-Bator, Mongolia

Brotfabrik Berlin

Caligariplatz 1, Berlin

 

7. und 8. September, 2017 um 20:00 Uhr Deutschfassung

"ICH BIN - EDITH PIAF"

Schauspielmonolog nach dem Theaterstück von Nina Masur

 

Regie: Evgenia Boginskaia

Bühne und Kostüme: Ilshat Vildanov

Musik und Klavier: Natalia Smotritskaja

Bühnensprache: Anna Petrova

Gesangsregie: Vsevolod Bogatyrev / Günther Giese (Staatsoper Berlin)

 

EDITH PIAF  (gespielt und gesungen) von Anastasia Weinmar

Am Klavier - Natalia Smotritskaya oder Andrei Diakov

 

 

Kartenvorbestellung. 030 12091275 oder Ticketkasse der Brotfabrik: karten@brotfabrik-berlin.de

 

Aktuelles

Archiv:

"Der Rosenkavalier" R. Strauss

14. Januar 2017, um 19 Uhr

15. Januar 2017, um 17 Uhr

Musiktheaterwerkstatt der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin, Studiobühne

 

"Ich bin Edith Piaf"

11.,12.,13. Mai 2017, jeweils um 20 Uhr, 14. Mai 2017 um 19 Uhr

Brotfabrik Berlin

Eintrittskaten: 030 1209 1275

 

"Ich bin Edith Piaf"

26.-31. Mai 2017 Gastspiele in Albanien - Gran Prix für die beste Vorstellung des Festivals "ALBAMONO 2017"

 

Premiere! 

13. und 14. Juli 2017, 19:00

"OUROPERA"

Regieassistenz

Staatsoper Berlin

Werkstatt

 

"Ich bin Edith Piaf"

 11 -14 August 2017

Festival Teatras Vasara, Druskininkai, Litauen

 

"Ich bin Edith Piaf"

7. und 8. September 2017

um 20:00 Uhr

Brotfabrik Berlin

 

"Ich bin Edith Piaf"

10. - 14. Oktober 2017

Visaginas, Litauen

Internationales Monodrama Festival

"Atspindis"

 

Premiere!

"La Périchole" Jacques Offenbach

23.,24. Januar 2018, 19:30

DELPHI, Gustav-Adolf-Str. 2, Berlin

Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin

 

Vorschau:

 

Premiere!

"Giovanna d'Arco" Giuseppe Verdi

5. März 2018, 19:30, Konzerthaus Berlin

 

Weltpremiere!

"A Bad Man's Life"

29., 30. Juni, 1. Juli 2018

Konzept und Libretto: Frank Mattus

Komposition: Marc-Aurel Floros, Songs: Andrei Diakov

Inszenierung: Frank Mattus, Co-Regie: Anastasia Weinmar

Kammeroper Rheinsberg 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Anastasia Weinmar